Telefonische Beratung: 07151 - 2564811

  Lithium-Ionen-Akkus sicher transportieren & lagern

  info@lion-care.com

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos & Li-Ionen-Akkus / Batterien

Hier finden Sie Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken / Brandschutzdecken für Elektroautos / E-Autos und allgemein Li-Ionen-Akkus von Bridgehill, Vlitex und Jutec. Keine passenden Artikel gefunden? Sprechen Sie uns an!  Per Mail (info@lion-care.com), über das Kontaktformular oder telefonisch (07151 - 2564811).

Hier finden Sie Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken / Brandschutzdecken für Elektroautos / E-Autos und allgemein Li-Ionen-Akkus von Bridgehill, Vlitex und Jutec.  Keine passenden Artikel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos & Li-Ionen-Akkus / Batterien

Hier finden Sie Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken / Brandschutzdecken für Elektroautos / E-Autos und allgemein Li-Ionen-Akkus von Bridgehill, Vlitex und Jutec. Keine passenden Artikel gefunden? Sprechen Sie uns an!  Per Mail (info@lion-care.com), über das Kontaktformular oder telefonisch (07151 - 2564811).

Produktfilter
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
JUTEC 6x8m Brandschutzdecke / Löschdecke und Transporttasche mit Aufputzschrank JUTEC 6x8m Brandschutzdecke / Löschdecke und Transporttasche mit Aufputzschrank
  • 3-teiliges Brandbegrenzungsset
  • Abmessungen 6 x 8 m
  • idealer Umgebungsschutz vor Flammenausbreitung
  • Hochhitzebeständige Brandbegrenzungsdecken
2.480,00 €
TIPP!
JUTEC Brandbegrenzungsset 6x8m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner JUTEC Brandbegrenzungsset 6x8m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 6 x 8 m
  • mit Schutzkoffer oder Tragetasche
  • ideale Umgebungsschutz vor Flammenausbreitung
  • Hochhitzebeständige Brandbegrenzungsdecken
ab 2.189,00 €
JUTEC Brandbegrenzungsset 5x6m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner JUTEC Brandbegrenzungsset 5x6m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 5 x 6 m
  • mit Schutzkoffer oder Tragetasche
  • ideale Umgebungsschutz vor Flammenausbreitung
  • Hochhitzebeständige Brandbegrenzungsdecken
ab 1.596,00 €
JUTEC Brandschutzdecke / Löschdecke 3x4m mit Trolley für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner JUTEC Brandschutzdecke / Löschdecke 3x4m mit Trolley für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 3 x 4 m
  • ideale Umgebungsschutz vor Flammenausbreitung
  • Hochhitzebeständige Brandbegrenzungsdecken
  • inkl. Trolley zum einfachen Transport 
699,00 €
JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke & Hitzehandschuhe mit Aufputzschrank JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke & Hitzehandschuhe mit Aufputzschrank
  • 3-teiliges Brandbegrenzungsset
  • Abmessungen 2,7 x 3 m
  • Set bestehend aus Decke, Aufputzschrank und Handschuhe
980,00 €
JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke, 2x Hitzehandschuhe & 2x Halbmaske mit Aufputzschrank JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke, 2x Hitzehandschuhe & 2x Halbmaske mit Aufputzschrank
  • 6-teiliges Brandbegrenzungsset
  • Abmessungen 2,7 x 3 m
  • Set bestehend aus Decke, Aufputzschrank, 2x Handschuhe und 2x Halbmaske
1.183,00 €
JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke, Hitzehandschuhe & Halbmaske mit Aufputzschrank JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke, Hitzehandschuhe & Halbmaske mit Aufputzschrank
  • 4-teiliges Brandbegrenzungsset
  • Abmessungen 2,7 x 3 m
  • Set bestehend aus, Decke, Aufputzschrank, Handschuhe und Halbmaske
1.047,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium ML 600x800 (mit 2. langem Griff) - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium ML 600x800 (mit 2. langem Griff) - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 6 x 8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 2.130,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 150x180 - für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus inkl. Red Nylon Bag VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 150x180 - für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus inkl. Red Nylon Bag
  • Abmessungen 1,5 x 1,8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
155,00 €
VLITEX E-Bike Löschdecke / Brandschutzdecke 250x300 inkl. Red Nylon Bag VLITEX E-Bike Löschdecke / Brandschutzdecke 250x300 inkl. Red Nylon Bag
  • Abmessungen 2,5 x 3m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
267,00 €
VLITEX Car Service Set Premium M / Transport-Löschdecke für Elektroautos & Verbrenner VLITEX Car Service Set Premium M / Transport-Löschdecke für Elektroautos & Verbrenner
  • Boden: 4 x 7m, Top 6 x 7m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
ab 4.545,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 700x800 - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 700x800 - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 7 x 8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 2.485,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium ML 700x800 (mit 2. langem Griff) - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium ML 700x800 (mit 2. langem Griff) - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 7 x 8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 2.520,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 800x1000 - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 800x1000 - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 8 x 10m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 3.460,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 600x800 - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 600x800 - für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 6 x 8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 2.095,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 440x480 - für Elektrofahrzeuge & Akkus VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 440x480 - für Elektrofahrzeuge & Akkus
  • Abmessungen 4,4 x 4,8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 1.195,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 200x260 - für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus inkl. Red Nylon Bag VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 200x260 - für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus inkl. Red Nylon Bag
  • Abmessungen 2,0 x 2,6 m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
292,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 360x320 - für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 360x320 - für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus inkl. Red Nylon Bag
  • Abmessungen 3,6 x 3,2m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
793,00 €
VLITEX Feuerlöschhülle / Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 125x85x116 für Gitterboxen VLITEX Feuerlöschhülle / Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 125x85x116 für Gitterboxen
  • Abmessungen 1,25 x 0,85 x 1,16m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 855,00 €
VLITEX Feuerlöschhülle / Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 125x105x142 für Gitterboxen VLITEX Feuerlöschhülle / Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 125x105x142 für Gitterboxen
  • Abmessungen 1,25 x 1,05 x 1,42m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 762,00 €
VLITEX Feuerlöschhülle / Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 125x105x110 für Gitterboxen VLITEX Feuerlöschhülle / Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 125x105x110 für Gitterboxen
  • Abmessungen 1,25 x 1,05 x 1,10m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 703,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 500x580 - für Elektrofahrzeuge & Akkus VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 500x580 - für Elektrofahrzeuge & Akkus
  • Abmessungen 5 x 5,8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 1.440,00 €
VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 650x550 - für Elektrofahrzeuge & Akkus VLITEX Löschdecke / Brandschutzdecke Premium M 650x550 - für Elektrofahrzeuge & Akkus
  • Abmessungen 5,5 x 6,5m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1300°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1000°C
Inhalt 1 Stück
ab 1.510,00 €
BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO XL Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO XL Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 6 x 8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 2500°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1500°C
Inhalt 1 Stück
3.369,00 €
BRIDGEHILL Lithium Fire Blanket Löschdecke / Brandschutzdecke für Lithium-Ionen-Akkus BRIDGEHILL Lithium Fire Blanket Löschdecke / Brandschutzdecke für Lithium-Ionen-Akkus
  • Abmessungen 1,8 x 1,8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 2500°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1500°C
Inhalt 1 Stück
929,00 €
BRIDGEHILL Car Fire Blanket Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner BRIDGEHILL Car Fire Blanket Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 6 x 8m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1600°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 800°C
Inhalt 1 Stück
1.419,00 €
BRIDGEHILL Forklift Fire Blanket Small Löschdecke / Brandschutzdecke für Stapler und Elektrofahrzeuge / E-Autos BRIDGEHILL Forklift Fire Blanket Small Löschdecke / Brandschutzdecke für Stapler und Elektrofahrzeuge / E-Autos
  • Abmessungen 5 x 5m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1600°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 800°C
Inhalt 1 Stück
939,00 €
BRIDGEHILL Forklift Fire Blanket Big Löschdecke / Brandschutzdecke für Stapler und Elektrofahrzeuge / E-Autos BRIDGEHILL Forklift Fire Blanket Big Löschdecke / Brandschutzdecke für Stapler und Elektrofahrzeuge / E-Autos
  • Abmessungen 7 x 7m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 1600°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 800°C
Inhalt 1 Stück
1.589,00 €
BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO S Löschdecke / Brandschutzdecke für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO S Löschdecke / Brandschutzdecke für kleine Elektrofahrzeuge & Akkus
  • Abmessungen 1,5 x 1,5m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 2500°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1500°C
449,00 €
BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO L Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO L Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 5 x 5m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 2500°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1500°C
2.159,00 €
BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO M Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner BRIDGEHILL EXTREME Series - MULTIPURPOSE PRO M Löschdecke / Brandschutzdecke für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 3 x 3m
  • Hitzebeständig kurzzeitig: 2500°C
  • Hitzebeständig dauerhaft: 1500°C
949,00 €
JUTEC Brandbegrenzungsset 7,5x9m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner JUTEC Brandbegrenzungsset 7,5x9m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 7,5 x 9m
  • ideale Umgebungsschutz vor Flammenausbreitung
  • Hochhitzebeständige Brandbegrenzungsdecken
  • inkl. Tragetasche oder Transportrolley
ab 2.720,00 €
TIPP!
JUTEC Brandbegrenzungsset 6x8m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner JUTEC Brandbegrenzungsset 6x8m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner
  • Abmessungen 6 x 8 m
  • mit Schutzkoffer oder Tragetasche
  • ideale Umgebungsschutz vor Flammenausbreitung
  • Hochhitzebeständige Brandbegrenzungsdecken
2.189,00 €
NEU
Genius Brandbegrenzungsdecke BSD-1P 1,4x1m Brandschutzdecke / Löschdecke für Lithium-Ionen-Batterien inkl. PyroBubbles Genius Brandbegrenzungsdecke BSD-1P 1,4x1m Brandschutzdecke / Löschdecke für Lithium-Ionen-Batterien inkl. PyroBubbles
  • Abmessungen 1,4 x 1 m
  • Explosionsschutz durch PyroBubbles
  • idealer Umgebungsschutz vor Flammenausbreitung
  • Hochhitzebeständige Brandbegrenzungsdecke
360,50 €

Inhaltsverzeichnis

  1. Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken – ein effizientes Löschmittel für Akku-Brände und Elektroautos
  2. JUTEC-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken Made in Germany - ideal für E-Autos in allen Größen
  3. Fire Blankets / Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von BRIDGEHILL
  4. Premium Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von VLITEX – effiziente Brandbekämpfung made in Europe
  5. Wiederverwendbare Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken oder doch ein Modell für den Einmalgebrauch?
  6. Zuverlässige Brandbekämpfung selbst bei großen Li-Ionen-Akkus von Elektroautos
  7. Brände von Elektroautos mit Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken bekämpfen
  8. Spezielle Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos als schnelle Erstmaßnahme
  9. Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Feuerwehren zur Brandbekämpfung von Akku-Bränden
  10. Elektroautos in Tiefgaragen oder Parkhäusern löschen
  11. Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für elektrobetriebene Flurförderzeuge / Gabelstapler
  12. Kosten von Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos
  13. Häufige Fragen / FAQ rund um das Thema Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos
  14. Löschdecke, Brandschutzdecke und Brandbegrenzungsdecke – die Unterschiede der drei Bezeichnungen 

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken – ein effizientes Löschmittel für Akku-Brände und Elektroautos

Brennende Li-Ionen-Akkus gehören zu den größten Herausforderungen bei der Brandbekämpfung und klassische Löschmittel wie Wasser, CO2 oder Löschschaum sind bei Akku-Bränden nur sehr eingeschränkt nutzbar. Die hohe Energiedichte innerhalb der Lithium-Batterien erfordert entsprechend alternative Methoden und Hilfsmittel, um bspw. einen E-Bike-Akku oder ein brennendes Elektroauto zu löschen. Für eine optimale Brandbekämpfung bei Elektroautos bzw. Eindämmung von Akkubränden bieten wir speziell für diesen Zweck entwickelte Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken der Hersteller Brigdhill, JUTEC und VLITEX.

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos, Flurförderfahrzeuge und andere Li-Ionen-Akkus

Besonders im Fokus der Anwendungen stehen Brände von Elektroautos und Flurförderzeugen. Akkubetriebene Ameisen und Gabelstapler werden schon länger in der Intralogistik innerhalb von Unternehmen verwendet, in den vergangenen Jahren hat auch die Zahl der Elektroautos stark zugenommen. Beide Fahrzeugarten verfügen über leistungsfähige Li-Ionen-Akkus, die im Falle eines Brandes eine große Gefahr für Mensch und Umwelt bedeuten. Mit den unterschiedlichen Ausführungen der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken bieten JUTEC, BRIDGEHILL und VLITEX für jede Anwendung passende Modelle.

JUTEC, BRIDGEHILL, VLITEX - drei namhafte Hersteller im Bereich der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für E-Autos und Akkubrände

JUTEC, BRIDGEHILL und VLITEX gehören im Bereich der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos und Akkubrände ohne Frage zu den führenden Herstellern in Deutschland bzw. im internationalen Kontext. Die Firmen stehen für jahrelange Erfahrung, modernste Produktionstechniken und die Verwendung hochspezifischer und robuster Materialien, um Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken mit maximaler Sicherheit zu bieten. Die enge Zusammenarbeit mit Anwendern aus der Praxis und der Einbezug neuester Erkenntnisse aus der Materialforschung ist bei beiden Herstellern charakteristisch und resultiert in Löschdecken, die selbst den extremen Anforderungen von brennenden Elektroautos mit immer leistungsstärkeren Lithium-Ionen-Akkus gewachsen sind.

JUTEC-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken Made in Germany - ideal für E-Autos in allen Größen

Die Firma JUTEC ist Spezialist im Bereich Hitzeschutz / Arbeitsschutz und noch relativ neu im Bereich der Brandschutzdecken und Löschdecken, hat aber mit der von ihnen auf den Markt gebrachten Brandbegrenzungsdecke ein Produkt entwickelt, welches als Schutzkonzept für die E-Mobilität die Fachwelt und Feuerwehren schon jetzt überzeugt. Im Brandfall schützt diese Löschdecke vor einer Ausbreitung der Flammen, Überhitzung und Beschädigung / Gefahr für die Umgebung.

Passend für Elektroautos der verschiedensten Modellreihen und Hersteller von E-Autos / Akkus

Die flexible Löschdecke von JUTEC verfügt über die Maße von ca. 8.000 × 6.000 mm und ist damit passend für E-Autos der verschiedensten Modellreihen und Hersteller geeignet. Sie hält konstant Temperaturen bis 1.150 °C, sowie kurzfristig 1.300 °C stand. Neben diesem Modell hat JUTEC noch eine Reihe weiterer Brandbegrenzungsdecken im Angebot, so dass man für jeden Anwendungsfall eine passende Flammenschutzdecke finden kann. 

Die wichtigsten Eigenschaften der JUTEC Brandbegrenzungsdecke im Überblick

  • Temperaturfest bis 1.150 °C, sowie kurzfristig 1.300 °C 
  • Spezielles Hochtemperatur-Gewebe (RH/Q 94%) mit beidseitiger, mineralischer Vermiculite-Beschichtung
  • Beschichtung bindet anteilig Fluorwasserstoffsäure (HF), die bei einem Akku-Brand aus dem Elektrolyt entstehen kann
  • Kein Faserbruch bei Temperaturwechselbeanspruchung
  • Flexibel und verschiebefest
  • Standardmaße ca. 8.000 × 6.000 mm, andere Größen auf Anfrage lieferbar
  • Hervorragende Chemikalienbeständigkeit
  • Europäischer Brandschutztest gemäß DIN EN 13501-1, Klasse A1, nicht brennbar
  • EG-Sicherheitsdatenblatt gem. 91/115/EWG
  • Elektrostatisches Gutachten gem. DIN 54345-1, nicht leitfähig

Spezialgewebe mit Hochtemperaturausrüstung

Das Basismaterial der KFZ-Brandbegrenzungsdecke ist ein Spezialgewebe mit Hochtemperatur-Ausrüstung (RH/Q 94%). Zudem ist eine beidseitige Vermiculite-Beschichtung angebracht, welche anteilig Fluorwasserstoffsäure (HF) bindet. Außerdem entsteht kein Faserbruch bei Temperaturwechselbeanspruchung. Zudem ermöglicht das Silikatgewebe mit 96% SiO2-Anteil eine Kühlung von oben, was für den Feuerwehreinsatz äußerst nützlich ist.

Schutz und Prävention durch die JUTEC Löschdecken

Durch die Brandbegrenzungsdecke von JUTEC wird das Freisetzen von Flammen verhindert, was die Brände isoliert und dadurch eine Absenkung des Sauerstoffgehaltes am Brandgeschehen ermöglicht. Das unterstützt die Löscharbeiten von Feuerwehren und professionellen Brandbekämpfern und verhindert gleichzeitig das Übergreifen des Brands auf die Umgebung. Das JUTEC Schutzkonzept für Elektromobilität bietet somit eine umfassende Sicherung der Akkus im Brandfall und schützt zuverlässig vor Flammenausbreitung, Überhitzung und Beschädigung.

Überblick Modelle JUTEC Löschdecke / Brandbegrenzungsdecken

 Modell Abmessungen in mm

Hitzebeständigkeit (kurzzeitig / dauerhaft)

Gewicht Wiederverwendbar (brandlastabhängig) Aufbewahrung
JUTEC Brandbegrenzungsset 6x8m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner 6000 x 8000 1300°C / 1150°C 41kg (mit Koffer), 32 kg (mit Tasche) Ja Tasche oder Trolley
JUTEC Brandbegrenzungsset 5x6m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner 5000 x 6000  1300°C / 1150°C 25kg (mit Tasche) Ja Tasche oder Trolley
JUTEC Brandschutzdecke / Löschdecke 3x4m mit Trolley für Elektrofahrzeuge / E-Autos & Verbrenner 3000 x 4000 1300°C / 1150°C 13,5kg Ja Trolley
JUTEC 6x8m Brandschutzdecke / Löschdecke und Transporttasche mit Aufputzschrank 6000 x 8000 1300°C / 1150°C 60,5kg (inkl. Schrank) Ja Transporttasche in Aufputzschrank
JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke & Hitzehandschuhe mit Aufputzschrank 2700 x 3000 1300°C / 1150°C 17,8kg (inkl. Aufputzschrank) Ja Aufputzschrank
JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke, Hitzehandschuhe & Halbmaske mit Aufputzschrank 2700 x 3000 1300°C / 1150°C 18kg Ja Aufputzschrank
JUTEC Brandbegrenzungsset 7,5x9m inkl. Brandschutzdecke / Löschdecke für E-Autos & Verbrenner 7500 x 9000 1300°C / 1150°C 42kg Ja Tasche oder Trolley
JUTEC 2,7x3m Brandschutzdecke / Löschdecke, 2x Hitzehandschuhe & 2x Halbmaske mit Aufputzschrank 2700 x 3000 1300°C / 1150°C 18kg Ja Aufputzschrank

Premium Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von VLITEX – effiziente Brandbekämpfung made in Europe

Die VLITEX-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken werden aus Spezialglasfasern gefertigt und mit einer dichten Silikonbeschichtung ummantelt, sodass damit Akku-Brände jeder Art zuverlässig eingedämmt werden können. Die hier angebotenen M-Versionen der VLITEX-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken sind wiederverwendbar, sodass die preislich besonders attraktiv gegenüber vielen Alternativen sind. Weitere Vorteile von VLITEX Premium M Löschdecken:

  • Einfaches Handling ohne lange Einweisung
  • Rauch eindämmend
  • Wartungsarm
  • Mehrfach wiederverwendbar
  • Witterungsbeständig (sowohl im Sommer wie im Winter nutzbar)
  • Umweltfreundlich, weil die Umwelt beim Löschen nicht kontaminiert wird

Ideal als Präventivmaßnahme bei verunfallten Elektroautos

Neben der akuten Brandbekämpfung sind die VLITEX Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos ideal, um präventiv zum Einsatz zu kommen: Die über ein verunfalltes E-Auto ausgebreitete Löschdecke unterbindet einen größeren Brand, das Fahrzeug kann unter der Decke ausbrennen. Insbesondere die weiter unten beschriebenen Löschmaßnahmen mit sehr viel Wasser sind nicht nötig. Mit einer dauerhaften Temperaturbeständigkeit von 1000 °C und Spitzenbelastungen von 1300 °C sind sie ideal zum Löschen von Elektroautos, können aber ebenso für KFZ mit konventionellem Verbrennungsmotor genutzt werden.

Viele verschiedene Größen – und auch exakt nach Ihren Wünschen gefertigt

Die VLITEX Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für E-Autos und Li-Ionen-Akkus gibt es in vielen Größen und Ausführungen, sodass es für jeden Einsatzzweck das passende Modell gibt. Ob zum Löschen eines brennenden E-Bike-Akkus oder dem leistungsstarken Li-Ionen-Akku eines Elektroautos der neusten Generation, ein passendes Modell von VLITEX kann geliefert werden. Und auch Sonderwünsche sind kein Problem: Wir können Ihnen auch ohne Probleme Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken anbieten, die exakt nach Ihren Wünschen gefertigt werden!

Überblick der VLITEX Premium Löschdecken 

Neben den Maßen unterscheiden sich die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken auch in der vorgesehenen Anwendungsszenario. Alle VLITEX Premium M Feuerlöschdecken sind, abhängig von der Brandlast, mehrfach wiederverwendbar und haben eine Temperaturbeständigkeit von 1000 °C (kurzfristig bis 1300 °C). Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Ausführungen der VLITEX Premium M Löschdecken. 

Typ / NameAbmessungenEinsatzgebiet und Eigenschaften der Akku-Löschdecke

VLITEX E-Bike Löschdecke 250x300

250 × 300 cm

Sicheres Abstellen und Laden von E-Bikes; zum direkten Auflegen; 4,4 kg

VLITEX PREMIUM Löschdecke M 120x180 inkl. Bag

120 × 180 cm

Kleine Li-Ionen-Akkus aus Smartphones, Spielzeugen, Tablets etc.; zum direkten Auflegen; 1,3 kg

VLITEX PREMIUM  Löschdecke M 150x180 inkl. Bag

150 × 180 cm

Kleine und mittelgroße Akkus wie E-Bike-Akkus etc.; zum direkten Auflegen auf Akkus; 1,7 kg

VLITEX PREMIUM  Löschdecke M 200x260

 200 × 260 cm  Mittelgroße Akkus; zum direkten Auflegen auf Akkus; 3,0 kg

VLITEX PREMIUM  Löschdecke M 360x320

360 × 320 cm

Mittelgroße und große Akkus; zum direkten Auflegen auf Akkus; 6,0 kg

VLITEX PREMIUM Löschdecke M 440x480

440 × 480 cm

Speziell für Flurförderzeuge und Elektroautos entwickelt; zum direkten Auflegen auf Akkus; 11,0 kg

VLITEX PREMIUM Löschdecke M 500x580

500 × 580 cm

Speziell für Flurförderzeuge und Elektroautos entwickelt; zum direkten Auflegen auf Akkus

VLITEX PREMIUM Löschdecke M 650x550

650 × 550 cm

Speziell für Flurförderzeuge und Elektroautos entwickelt; zum direkten Auflegen auf Akkus

VLITEX PREMIUM Löschdecke M 600x800

600 × 800 cm

Speziell für Flurförderzeuge und Elektroautos entwickelt; zum direkten Auflegen auf Akkus; 27,0 kg

VLITEX PREMIUM Feuerlöschhülle M Gitterbox 125x85x116

125 × 85 x116,5 cm

Geeignet für Gitterboxen; 5,0 kg

VLITEX PREMIUM Feuerlöschhülle M Gitterbox 130x130x100

130 × 130 × 100 cm

Geeignet für Gitterboxen; 5,7 kg

VLITEX PREMIUM Feuerlöschhülle M Gitterbox 125x85x176

125 × 85 × 176,5 cm

Geeignet für Gitterboxen; 6,0 kg

VLITEX PREMIUM Feuerlöschhülle M Gitterbox 125x105x142

125 × 105 × 142 cm

Geeignet für Gitterboxen; 6,0 kg

VLITEX PREMIUM Feuerlöschhülle M Gitterbox 125x105x110

125 × 105 × 110 cm

Geeignet für Gitterboxen; 5,0 kg

 

Fire Blankets / Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von BRIDGEHILL

Der norwegische Hersteller BRIDGEHILL hat mit seinen unterschiedlichen Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken eine effektive Möglichkeit entwickelt, brennende Lithium-Ionen-Akkus einzudämmen und so die Gefahren zu minimieren, die von einer in Brand geratenen Lithiumbatterie ausgeht. Insbesondere die langjährige Erfahrung im Bereich der Elektromobilität in Norwegen konnte BRIDGEHILL nutzen, um in enger Zusammenarbeit mit den professionellen Brandbekämpfern die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken in den zahlreichen Ausführungen zu entwickeln.

BRIDGEHILL Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Feuerwehren und private Anwender

Als einer der ersten Hersteller von derart leistungsstarken Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Li-Ionen-Akkus hat sich BRIDGEHILL damit schnell bei professionellen Anwendern wie Feuerwehren einen Namen gemacht und wird ebenso bei vielen weiteren Nutzern immer mehr in den Fokus genommen – bis zu Privatanwendern, die bspw. eine einfache Möglichkeit suchen, um den Brand eines defekten E-Bike-Akkus einzudämmen. Vornehmlich werden die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken aktuell bei brennenden Elektroautos oder Plug-in-Hybridfahrzeugen eingesetzt, denn gerade durch die schnell wachsende Verbreitung von Pkws mit leistungsstarken Li-Ionen-Akkus werden klassische Löschmittel immer mehr durch neuartige Löschmittel für Lithium-Ionen-Akkus ersetzt oder zumindest ergänzt.

Care Fire Blanket Professional Generation × – die neuste Löschdecke für Elektroautos von BRIDGEHILL

Ganz neu auf dem Markt ist die Löschdecke Professional Generation X, die als Nachfolger für die bereits sehr beliebte Care Fire Blanket Professional V4 dient. Mit den Erfahrungsberichten aus dem Heimatmarkt Norwegen, wo die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken bereits zum Standard jeder Feuerwehr gehören und ebenso dem Feedback der professionellen und privaten Nutzer in Deutschland konnte die Car Fire Blanket in vielen Punkten stark verbessert werden. Entsprechen hat BRIDGEHILL zahlreiche Innovationen in die neue Löschdecke eingearbeitet, sodass sie noch leistungsfähiger und besser zum Löschen von Elektroautos geeignet ist.

Höhere Temperaturbeständigkeit, geringeres Gewicht und weitere Verbesserungen

Eine erhöhte Temperaturbeständigkeit, eine Gewichtssenkung um über 40 % und eine insgesamt wesentlich leichtere Anwendung zeichnen die Version der Löschdecke für Elektroautos aus. Daher ist die Löschdecke Professional Generation × für Feuerwehren, aber auch für andere Nutzer ein noch effizienteres Löschmittel bei Akku-Bränden und brennenden Elektroautos. Nachstehend werden die beiden Modelle - Professional Generation × und Professional V4 tabellarisch gegenübergestellt, sodass die Unterschiede und Neuerungen noch einmal verdeutlicht werden.

Vergleich der wiederverwendbaren Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos von BRIDGEHILL

 Care Fire Blanket Professional V4 (alte Version)Care Fire Blanket Generation × (neue Version)

Temperatur-belastbarkeit

Dauerhaft: 1000 °C 
Spitze: 1600 °C

Dauerhaft: 1500 °C
Spitze: 2500 °C

Gewicht (inkl. Rucksack)

42 kg

24 kg

Packmaß

100 × 40 × 28 cm  80 × 32 × 20 cm

Beschichtung

leicht angeraut, stockt eher beim Überziehen über Fahrzeuge

"seidenartig", die besonders gut über Fahrzeuge gleitet → wesentlich leichtere Anwendung

Verpackung

Einfacher Smartbag / Tragetasche

Kleiner Rucksack (siehe Packmaße) mit geruchsdichtem Reißverschluss

Sonstiges

-

Durch umlaufende Metallösen auch als Brandsegel nutzbar

BridgeTech® als hoch hitzeresistenter Stoff für die Löschdecken

Bei der Produktion der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von BRIDGEHILL kommt BridgeTech®-Stoff zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Gewebe, das eine extrem hohe Hitzeresistenz aufweist und sogar für Hitzeschilde in der Raumfahrt verwendet wird. Dieses besonders robuste und gleichzeitig flexible Gewebe sorgt dafür, dass selbst eine Hitzeexposition über einen langen Zeitraum möglich ist und die Akku-Brände zuverlässig und schnell eingedämmt werden können.

Hohe Temperaturbeständigkeit von BRIDGEHILL Löschdecken

Eine wichtige Eigenschaft und entsprechend großer Vorteil von Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken ist die extrem hohe Temperaturbeständigkeit. Bei einem Akku-Brand eines Elektroautos können mitunter über lange Zeiträume Temperaturen von 800°, 900° und mehr entstehen – in Spitzen sogar 1500 °C und mehr. Entsprechend müssen Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken diesen Herausforderungen auch über längere Zeiträume standhalten können. Die neue Generation der BRIDGEHILL Care Fire Blanket (Löschdecke Generation X) ist gerade in diesem Bereich abermals verbessert worden und hält einer thermischen Dauerbelastung von 1500 °C problemlos stand, selbst bei Temperaturspitzen bis 2500 °C ist diese Löschdecke noch einsetzbar.  

Überblick aller Car Fire Blankets / Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von BRIDGEHILL

Neben den Maßen unterscheiden sich die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken auch in der Anwendbarkeit bzw. in den empfohlenen Anwendungskontexten. Ein Großteil der Modelle ist für den einmaligen Einsatz entwickelt worden, mit der wiederverwendbaren Care Fire Blanket Professional V4 bietet BRIDGEHILL besonders für Feuerwehren eine ideale Löschdecke für Elektroautos, die wiederverwendbar ist und bis zu 30-mal genutzt werden kann. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Ausführungen der BRIDGEHILL-Löschdecken.

Typ / Name

Abmessungen

Einsatzgebiet und Eigenschaften der Akku-Löschdecke

BRIDGEHILL Extreme Fire Blanket

1600 × 1600 mm

Kleine Li-Ionen-Akkus aus Smartphones, Spielzeugen, Tablets etc.; direktes Auflegen wird nicht empfohlen

BRIDGEHILL Lithium Fire Blanket

1800 × 1800 mm

Kleine und mittelgroße Akkus wie E-Bike-Akkus etc. ; auch zum direkten Auflegen auf Akkus;

BRIDGEHILL Lithium Fire Blanket- Oversize

 2500 × 3600 mm  Mittelgroße Akkus, auch aus Flurförderzeugen oder Elektroautos; besonders dickes Material und zum direkten Auflegen auf Akkupacks geeignet

BRIDGEHILL Forklift Fire Blanket Small

5000 × 5000 mm

Speziell für Flurförderzeuge und Elektroautos entwickelt; direktes Auflegen auf Akku-Packs wird nicht empfohlen; für den Einmalgebrauch

BRIDGEHILL Forklift Fire Blanket Big

7000 × 7000 mm

Speziell für Flurförderzeuge und Elektroautos entwickelt; direktes Auflegen auf Akku-Packs wird nicht empfohlen; für den Einmalgebrauch

BRIDGEHILL Car Fire Blanket Löschdecke für Elektrofahrzeuge

6000 × 8000 mm

Speziell für Elektroautos entwickelt; ein direktes Auflegen auf Akku-Packs wird nicht empfohlen; für den Einmalgebrauch

BRIDGEHILL Car Fire Blanket PROFESSIONAL V4 (Auslaufmodell)

6000 × 8000 mm

Speziell für Elektroautos entwickelt; ein direktes Auflegen auf Akku-Packs wird nicht empfohlen; wiederverwendbar

BRIDGEHILL Car Fire Blanket PROFESSIONAL Generation X

6000 × 8000 mm

Speziell für Elektroautos entwickelt; ein direktes Auflegen auf Akku-Packs wird nicht empfohlen; wiederverwendbar, bessere Gleiteigenschaften und deutlich leichter

 

 

Wiederverwendbare Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken oder doch ein Modell für den Einmalgebrauch? 

Ein großer preislicher Unterschied bei den Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für E-Autos macht die Wiederverwendbarkeit aus. Das Modell Care Fire Blanket Generation × ist mehrfach für den Einsatz verwendbar, ebenso sind die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von VLITEX weiterhin nutzbar, wenn man nach einem Löscheinsatz entsprechend den Herstellervorgaben reinigt. Die Varianten für den Einmalgebrauch müssen nach dem Löscheinsatz entsorgt werden.

Wiederverwendbare Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken ideal für professionelle Anwender wie Feuerwehren

Daher ist die Empfehlung an dieser Stelle eindeutig: Professionelle Brandbekämpfer, wie bspw. Feuerwehren, die zunehmend mit dem Löschen von Elektroautos zu tun haben werden, sollten zum wiederverwendbaren Modell greifen, um hier dauerhaft Kosten zu reduzieren. Auch bspw. für Werkstätten, die häufig mit Elektroautos und Plug-In-Hybridfahrzeugen arbeiten, ist die wiederverwendbare Löschdecke in der Regel die ökonomischere Lösung. 

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für den Einmalgebrauch insbesondere als Notfallmaßnahme

Für Nutzer, die die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken dahingegen als Notfallmaßnahme vorhalten, sind die Einmal-Decken empfehlenswert. Diese sind nicht nur etwas leichter und somit einfacher zu handhaben, auch die geringe Wahrscheinlichkeit des Löscheinsatzes (und schon gar nicht des wiederholten Löscheinsatzes), lassen die Wahl der günstigeren Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für den Einmalgebrauch sinnvoller erscheinen.

Zuverlässige Brandbekämpfung selbst bei großen Li-Ionen-Akkus von Elektroautos

Ein ganz besonderer Vorteil von den BRIDGEHILL-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken ist die Nutzbarkeit auch bei großen und leistungsstarken Akkus, wie sie zunehmend in Elektroautos zum Einsatz kommen. Kapazitäten von 50, 60 oder 70 kWh sind bei neueren Modellen keine Ausnahme mehr, sondern eher die Regel. Normale Akku-Feuerlöscher kommen schon bei Akkus mit wesentlich weniger Kapazität an die Leistungsgrenzen, die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken funktionieren konstruktionsbedingt selbst bei diesen sehr großen Akkus – ein wesentlicher Pluspunkt, den immer mehr Feuerwehren an den Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken schätzen. 

Vorteil 1 - einfache Anwendung: Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken können schon nach kurzer Einweisung genutzt werden

Natürlich sollte ein brennendes Elektroauto immer von einer Feuerwehr oder anderen, professionellen Brandbekämpfern gelöscht werden. Sind in der Zwischenzeit schon andere Personen vor Ort, die in die Verwendung einer Löschdecke eingewiesen wurden, können sie bereits erste Gegenmaßnahmen ergreifen und so häufig Schlimmeres verhindern und den Akkubrand ein stückweit eindämmen. Gerade wenn ein echter Brand noch gar nicht ausgebrochen ist, sondern nur der Verdacht besteht, dass ein Akku eines E-Autos problematisch reagiert, können selbst Laien eine Löschdecke über das Elektroauto ziehen und damit präventiv einen größeren Brand verhindern. Als Laie sollte man hier allerdings immer mit der gebotenen Vorsicht handeln: Im Zweifel lieber auf das Eintreffen der Feuerwehr warten, bevor man mit der Löschdecke den mutmaßlichen Brand vom E-Auto löscht!

Vorteil 2 - Mobilität: Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken können überall eingesetzt werden

Neben der einfachen Anwendung zum Löschen von E-Autos ist auch die Mobilität ein weiterer Vorteil, der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken gegenüber anderen Maßnahmen gegen brennende Li-Ionen-Akkus auszeichnet. Im Unterschied zu klassischen Maßnahmen, bei denen Löschzüge oder sogar mit Wasser gefüllte Container zur Kühlung des Li-Ionen-Akkus zum Einsatz kommen und für beide Maßnahmen entsprechend viel Platz notwendig ist, bieten Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken die Möglichkeit, auf kleinstem Raum eingesetzt zu werden.

Ideal für Einsätze in Tiefgaragen, Parkhäusern usw.

Kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht ermöglichen es der Feuerwehr, die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken bspw. auch in Tiefgaragen oder Parkhäusern zur Brandbkämpfung zu nutzen, wo Löschzüge oder Wasser-Container keine gute Alternative darstellen. Dabei können entweder die mitgebrachten Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken zum Elektroauto bringen oder es kommen Modelle zum Einsatz, die in der Tiefgarage oder dem Parkhaus gelagert werden. 

Brände von Elektroautos mit Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken bekämpfen

Die Funktionsweise der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken ist so einfach, wie genial: Indem die Decken über das brennende oder brandgefährdete Elektroauto ausgebreitet werden, verhindert das brandhemmende Material der Löschdecke eine Ausbreitung des Akkubrands auf die Umgebung. Entsprechend löscht die Löschdecke den Akkubrand auch nicht im eigentlichen Wortsinn, sondern verhindert primär das Übergreifen auf die Umgebung und sorgt dafür, dass das brennende Elektroauto größeren Schaden anrichtet.

Klassischer Ansatz: Viel Wasser zur Kühlung des Akkus

Wenn Feuerwehren keine Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken zur Bekämpfung von Elektroauto-Bränden mitführen, kommt aktuell häufig noch viel Wasser zum Einsatz, denn die Kühlung des Fahrzeugakkus ist ein Ziel, um einen Thermal Runway zu verhindern bzw. zu unterbrechen. Eine Kühlwirkung wie Wasser hat eine Löschdecke für Elektroautos zwar nicht, kann dahingegen aber die Schäden für die Umwelt reduzieren und das Aufflammen größerer Brände ganz ohne den Einsatz von Löschwasser verhindern. Immer mehr Presseberichte zeigen aber auch, wie langwierig und schwierig es ist, ein brennendes Elektroauto nur durch den Einsatz von Löschwasser einzudämmen bzw. zu löschen. Nicht selten muss die Feuerwehr bis zum Eintreffen von Spezialcontainern durchgehend den Akku mit Wasser kühlen, sodass hier oftmals viele zehntausend Liter Wasser benötigt werden. Wenn kein Hydrant in der Nähe ist, kommen selbst große Feuerlöschzüge schnell an die Grenzen der Leistungsfähigkeit, weil die mitgeführte Wassermenge nicht ausreicht.

Aufflammen und Übergreifen auf Umgebung wird verhindert

Die Brandursache, häufig ein sogenannter Thermal Runway im defekten Li-Ionen-Akku des Elektroautos, kann damit zwar nicht gelöscht werden, aber der Einsatz einer Löschdecke unterbindet das offene Aufflammen und gleichzeitig werden so die Schäden an der Umgebung minimiert. Gleichzeitig wird dem Brand durch die Löschdecke der Sauerstoff entzogen, was zusätzlich einen brandbekämpfenden Effekt hat.

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken schaffen Zeit für weitere Gegenmaßnahmen

Im Prinzip bietet die Löschdecke eine „sichere“ Umgebung, in der der Akku-Brand keinen weiteren Schaden an der Umwelt anrichten kann und man so ausreichend Zeit hat, weitere Gegenmaßnahmen einzuleiten. Bei Elektroautos kann das auch bedeuten, dass diese in sogenannten Löschcontainern verwahrt werden, bis die vom Li-Ionen-Akku ausgehende Gefahr vollständig gebannt ist.

Echtes "Löschen" von Li-Ionen-Akkus oftmals nicht möglich

Eine Besonderheit von Lithium-Ionen-Akkus ist, dass man den Brand gar nicht im eigentlichen Sinne löscht (wie bspw. bei einem normalen Feuer), sondern durch die Konstruktion der Akkus kann dieser Brand noch lange Zeit wieder aufflammen (daher werden Elektroautos zum Beispiel auch nach dem Löschen in Containern versenkt, wo der Akku dann über lange Zeit "abklingen" kann, siehe nächster Absatz). Entsprechend umfasst die Brandbekämpfung von Akkubränden vor allen Dingen das Eindämmen der Flammen und entsprechend handelt es sich bei den Decken auch nicht um Löschdecken im engeren Sinne, sondern um Brandbegrenzungsdecken. Gleichwohl wird umgangssprachlich hier ebenfalls vom "Löschen" gesprochen.

Die finale Methode zum "Löschen" eines E-Autos: Spezielle Löschcontainer

Die Zeit, die man durch den Einsatz von Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken bei der Brandbekämpfung gewinnt, wird von der Feuerwehr in der Regel genutzt, um speziell für Akku-Brände entwickelte Löschcontainer an den Brandort zu transportieren. In solchen mit Wasser gefüllten Containern wird das komplette Elektroauto versenkt und verbleibt dort über Stunden, manchmal sogar über Tage, so dass der Li-Ionen-Akku dauerhaft gekühlt wird und weitere die Brandreaktionen verhindert werden. Nach der vollständigen Kühlung kann der Li-Ionen-Akku bzw. das komplette Fahrzeug dann dem Recycling zugefügt werden.

Spezielle Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos als schnelle Erstmaßnahme

Immer häufiger gehen Bilder von brennenden Elektroautos durch die Medien und die Feuerwehren werden hier vor wachsende Herausforderungen gestellt. Die extrem leistungsstarken Akkus können im Brandfall mit den herkömmlichen Löschmitteln nicht mehr gelöscht werden, so dass die Erstmaßnahme die Eindämmung des Akku-Brands ist, um Gefahren für Menschen und die Umwelt zu minimieren. Dann können in Ruhe weitere Maßnahmen geplant werden, um das brennende Elektroauto komplett zu löschen. Insbesondere die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von Vlitex, die Care Fire Blanket Professional × von BRIDGEHILL und die Jutec Löschdecke werden in diesem Kontext zunehmend von Feuerwehren verwendet.

Verwendung der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken zur Brandbekämpfung bei Elektroautos

Die einfache Nutzbarkeit ist ein großer Vorteil der BRIDGEHILL, Vlitex und Jutec Löschdecken. Mit nur zwei Personen und ohne weitere Hilfsmittel kann sie zur Eindämmung eines Akku-Brands zum Einsatz kommen. Dabei wird in einem ersten Schritt die Decke auf dem Boden vor dem brennenden Elektrofahrzeug ausgebreitet. Danach wird Löschdecke mittels der Schlaufen an den Seiten in einer kontinuierlichen Bewegung über das Fahrzeug gelegt werden.

Für reine Elektroautos und Plugin-Hybrid-Fahrzeuge

Die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken dienen nicht nur als Löschmittel für reine Elektroautos, auch für Plugin-Hybride sind sie ein wichtiger Punkt zur Brandbekämpfung. Mit Reichweiten von teilweise 60-80km haben gerade Plugin-Hybrid-PKW schon so leistungsstarke Li-Ionen-Akkus an Bord, die bei einem Brand mit konventionellen Löschmitteln nicht mehr optimal zum Problemfall werden können. Entsprechend sind die Fire-Blankets von BRIDGEHILL sowohl für reine Elektroautos, wie ebenso Plugin-Hybride empfehlenswert. Durch die Maße der speziellen Elektroauto-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken sind diese selbst für große Elektro-SUV wie bspw. einem Volvo CX90 geeignet.

Ideal auch für Stellplätze mit Lademöglichkeiten

Die besonders einfache Verwendung der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken ermöglicht es auch, Privatleuten erste Maßnahmen im Falle eines brennenden Elektroautos oder Plug-in-Hybrids einzuleiten und so die Zeit zu überbrücken, bis professionelle Hilfe wie die Feuerwehr eintrifft. Daher werden die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos und Plug-in-Hybride immer häufiger an Stellplätzen hinterlegt, wo häufig E-Autos oder Plug-in-Hybride geladen werden. Ob Firmenstellplätze, private Parkplätze mit Lademöglichkeit oder auch an öffentlich zugänglichen Ladestationen ist das eine gute Option, Erstmaßnahmen im Falle eines E-Auto-Brands zu ermöglichen.

Unterschied zwischen der einfachen und wiederverwendbaren Löschdecke für Elektroautos

BRIDGEHILL bietet in seinem Sortiment zwei unterschiedliche Versionen der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos. Die "normale" Car Fire Blanket ist dabei für den einmaligen Einsatz vorgesehen. Die Car Fire Blanket Professional und ebenso das Nachfolgemodell, die BRIDGEHILL Car Fire Blanket PROFESSIONAL Generation X, kann nach einer sachgemäßen Reinigung bis zu 30-mal wiederverwendet werden und wird daher gerade von Feuerwehren bevorzugt gewählt. Die anderen Parameter wie Anwendung und Maße unterscheiden sich bei den beiden Ausführungen nicht; alle Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos haben Abmessung von 6m × 8m und sind damit auch für große Elektro-Fahrzeuge geeignet. Ebenso ist die Brandbekämpfung mit beiden Varianten gleich: Die Löschdecke wird über das brennende Elektroauto gezogen und so wird der Akku-Brand eingedämmt.

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Feuerwehren zur Brandbekämpfung von Akku-Bränden

In den letzten Jahren zeigen die Zulassungszahlen einen eindeutigen Trend: Nicht nur Plugin-Hybrid-PKWs, auch reine batterieelektrisch angetriebene Autos nehmen auf den Straßen immer mehr zu. Und auch wenn Elektroautos nicht unbedingt häufiger brennen als bspw. Benziner oder Diesel-PKW, einen Brand eines E-Autos zu löschen erfordert ganz andere Löschmittel als bisher bei den Feuerwehren zum Einsatz kommen.

Immer mehr Kommunen rüsten die Feuerwehren mit E-Auto-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken aus

Als Reaktion auf die Zunahme der Elektroautos reagieren die Städte und Gemeinden nun: Sie rüsten immer mehr Feuerwehren mit passenden Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken aus, um im Fall eines brennenden E-Autos die richtigen Löschmittel an Bord zu haben. Nicht nur Berufsfeuerwehren, auch die freiwillige Feuerwehr kann problemlos die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken einsetzen, denn aufgrund der sehr einfachen Nutzung zur Brandbekämpfung bedarf es keiner umfangreichen Schulung vor dem Ersteinsatz. Die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von BRIDGEHILL werden dabei immer in praktischen Tragetaschen geliefert, die problemlos und kompakt auf den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr verstaut werden können. Durch den Einsatz der Löschdecke kann man den Zeitraum bis zum Eintreffen von Löschcontainern überbrücken, in denen das brennende E-Auto versenkt werden kann, um den Akku vollständig herunterzukühlen. Bei den VLITEX Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken gibt es ebenfalls unterschiedliche Optionen: Standardmäßig werden sie ohne dedizierte Verpackung geliefert. Auf Wunsch sind die aber ebenso mit einem Red Bad oder in einer Metallbox lieferbar.

Elektroautos in Tiefgaragen oder Parkhäusern löschen

Gerade wenn eine Feuerwehr nicht direkt an ein brennendes Elektroauto heranfahren kann, sind mobile Löschmittel wie Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von zunehmend wichtiger Bedeutung. Immer mehr Parkhäuser oder Tiefgaragen sprechen bereits Verbote für Elektroautos aus, einerseits wird es verboten, die E-Autos oder Plugin-Hybride dort zu laden, aber selbst Parkverbote gibt es bereits, weil der Brand eines Elektroautos dort nicht effizient von der Feuerwehr bekämpft werden kann.

Spezielle Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos bei Bränden in Tiefgaragen und Parkhäusern

Die mobile verwendbaren Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken bieten auch bei den sonst schwierig zu löschenden E-Auto-Bränden in Tiefgaragen und Parkhäusern die Option, den Brand zuverlässig einzudämmen. Normale Löschfahrzeuge können zum Brandherd in solchen Situationen nicht vorfahren. Dann kann die Löschdecke einfach von zwei Feuerwehrleuten zum Elektroauto transportiert und dort über den Brandherd gezogen werden. Unverzüglich wird ein weiteres Ausbreiten des Brandes unterbunden und die größte Gefahr ist gebannt. 

Empfehlung: Eine Löschdecke vor Ort (im Parkhaus oder der Tiefgarage) lagern

In immer mehr Parkhäusern und Tiefgaragen hat man den Trend erkannt, denn Elektroautos können hier auf Dauer nicht gänzlich verbannt werden, und schafft mind. eine Löschdecke an, die denn schnell zur Hand ist, wenn ein Elektroauto bzw. der Akku problematisch reagieren sollte. Durch die einfache Anwendung von Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken können selbst Laien häufig erste Gegenmaßnahmen vornehmen und die Löschdecke über das Auto ziehen. So wird ein potenzieller Akku-Brand effektiv eingedämmt, bis die Feuerwehr eintrifft und professionelle Löschmaßnahmen einleiten kann. Im Unterschied zu den Feuerlöschern für Elektrobrände, die bei den sehr leistungsstarken Akkus eine vollelektrischen KFZ nur noch wenig ausrichten können, sind die speziell für diesen Fall entwickelten Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken eine optimale Erstmaßnahme zur Brandeindämmung. 

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für elektrobetriebene Flurförderzeuge / Gabelstapler

Elektro-Stapler und akkubetriebene Hubwagen sind seit langer Zeit fester Bestandteil der Intralogistik in Unternehmen und aus dem Betriebsalltag nicht mehr wegzudenken. Entsprechend viele und leistungsfähige Li-Ionen-Akkus sind in diesen Fahrzeugen verbaut. Auch wenn sie in der Regel etwas weniger Kapazität als die Akkus von Elektroautos haben, kann es bei einem Defekt dieser Lithium-Batterien schnell zu ernsthaften Gefahren und Problemen kommen. Um einen möglichen Akku-Brand bei Stapler. und anderen Flurförderzeugen schnell eindämmen zu können, bieten BRIDGEHILL und VLITEX auch passende Löschdecken, die in jedem Unternehmen vorgehalten werden sollten, damit im Brandfall die Gefahren für Menschen und Umwelt minimiert werden können.

Zwei Größen und einfache Nutzung der BRIDGEHILL Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken / Fire Blankets

Genau wie die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos sind auch die sogenannten Forklift Fire Blankets sehr einfach zu nutzen und ohne lange Schulung durch jeden Mitarbeiter im Brandfall anwendbar. Je nach Art und Größe der im Betrieb eingesetzten Flurförderzeuge sind die Stapler-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken in zwei Ausführungen verfügbar, einmal mit Abmessungen von 5m × 5m (Forklift Fire Blanket Small) und einmal 7m × 7m (Forklift Fire Blanket Big).

Kosten von Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos

Aufgrund der hohen Anforderungen, die ein Akku-Brand an eine Löschdecke stellt, sind die BRIDGEHILL Fire Blankets und VLITEX Premium Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken aus extrem robusten und hitzeresistenten Materialien gefertigt. Das BridgTech genannte Material hält selbst ein besonders lang andauernden und heißen Bränden von Li-Ionen-Akkus in Elektroautos stand. Gerade für professionellen Anwender wie Feuerwehren (städtisch, freiwillig oder auch bspw. Werksfeuerwehren) ist die Kostenbetrachtung vor dem Kauf ein wichtiger Punkt, denn preislich gibt es große Unterschiede bei den Fire-Blankets von Brigdehill - ob man ein Exemplar für einmalige Verwendung erwerben möchte oder ob man eine mehrfach wiederverwendbare Löschdecke anschafft. 

Löschdecke für die einmalige Verwendung

BRIDGEHILL unterscheidet bei den speziellen Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos / Car Fire Blankets zwischen dem Modell für einmalige Verwendung und dem Modell für mehrmalige Verwendung. Die einfache Löschdecke für E-Autos liegt bei einem Preis von ca. 1350€ inkl. MwSt. / 1130€ netto. Genauso hoch wie die Kosten für die Elektroauto-Löschdecke sind damit auch die Kosten für den eigentlichen Löscheinsatz, denn die einfache Car Fire Blanket kann nur einmal genutzt werden. Die Premium Modelle von VLITEX hingegen sind immer wiederverwendbar. 

Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für mehrfache Verwendung

Professionelle Nutzer, insbesondere Feuerwehren, können die Kosten für einzelne Löscheinsätze bei brennenden Elektroautos durch die Nutzung der Car Fire Blanket Professional Generation × oder der VLITEX Premium Löschdecke reduzieren. Durch die spezielle Beschichtung sind diese E-Auto-Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken nach einer professionellen Reinigung wiederverwendbar und können so je nach Modell bei bis zu dreißig Brandbekämpfungen zum Einsatz kommen. Das reduziert die Kosten für Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken von Elektroautos, wenn man Anschaffung und Reinigung auf die Einsätze verteilt. Details zur Reinigung der Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken vor dem erneuten Einsatz lassen wir Ihnen gerne auf Anfragen zukommen. 

Häufige Fragen / FAQ rund um das Thema Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos

Rund um den Kauf von Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für Elektroautos oder andere Li-Ionen-Akkus gibt es eine Reihe von Fragen, die uns immer wieder von unseren Kunden gestellt werden. Im Folgenden finden Sie daher eine Sammlung von häufigen Fragen / FAQ zu dem Thema Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für E-Autos.

Was sollte man beim Kauf von Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für E-Autos beachten?

Steht man vor der Überlegung, eine Löschdecke für Elektroautos zu kaufen, sollte man sich vor dem Kauf verschiedene Frage stellen, um das optimale Modell auswählen zu können. Folgende Fragen helfen bei der Auswahl bzw. dem Finden der passenden Löschdecke:

  1. Ist eine Löschdecke überhaupt das richtige Löschmittel für meinen Verwendungszweck?
  2. Für welchen Typ Elektroauto soll die Löschdecke geeignet sein?
  3. Soll die Löschdecke für den einmaligen Einsatz sein oder wiederverwendet werden können?
  4. Gibt es einen Unterschied zwischen Brandschutzdecken und Löschdecken?
  5. Sind die Löschdecken auch für KFZ mit Verbrennermotor geeignet?

Im Folgenden werden die Fragen zum Kauf einer Löschdecke im Detail erläutert.

Ist eine Löschdecke das richtige Löschmittel für meinen Verwendungszweck?

Insbesondere wenn Privatbesitzer eines Elektroautos Berichte von brennenden E-PKWs in den Medien hören, steht häufig der Kauf einer passenden Löschdecke im Raum. Bevor man sich so eine Decke anschafft, sollte man aber überlegen, ob damit wirklich eine zielführende Brandbekämpfung erfolgen kann. Die meisten Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken für E-Autos sind nur mit zwei Personen nutzbar, so dass man mindestens zu zweit sein muss, um einen Akku-Brand im PKW einzudämmen. Gleichzeitig ist es absolut empfehlenswert / notwendig, professionelle Hilfe hinzuzuziehen, die den Brand mit professionellen Mitteln bekämpft. Entsprechend ist es für Privatleute häufig eher empfehlenswert, einen Feuerlöscher für Li-Ionen-Akkus im Auto mitzuführen, um die Zeit bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit Erstmaßnahmen zur Brandbekämpfung zu überbrücken und vom Kauf einer professionellen Löschdecke für E-Autos abzusehen.

Für welchen Typ E-Auto soll die Löschdecke geeignet sein?

Die Frage nach dem Modell / Typ des Elektroautos zielt auf die minimale Größe ab, die die Löschdecke haben muss. Die Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken sind dabei sowohl für vollektrische Autos, als die typischen E-Autos, wie auch für Plugin-Hybridfahrzeuge geeignet, die in der Regel ebenfalls über vergleichsweise leistungsstarke Li-Ionen-Batterien verfügen. Ein Kleinwagen kann schon mit einer verhältnismäßig kleinen Löschdecke abgedeckt und der Brand bekämpft werden, wohingegen bspw. ein großes Elektro-SUV einer wesentlich größeren Löschdecke bedarf. Die Car Fire Blankets von BRIDGEHILL aus unserem Sortiment haben immer eine Größe von 6m × 8m und sind auch für große SUVs, wie bspw. einem Volvo XC 90 geeignet. Ebenso ist die VLITEX PREMIUM Löschdecke M 600x800 mit den gleichen Ausmaßen ideal für Elektroautos bis zu SUVs geeignet. Auch die Jutec Löschdecke 6x8m ist ideal für diese Art von E-Autos.

Soll die Löschdecke für den einmaligen Einsatz sein oder wiederverwendet werden können?

Für professionelle Anwender wie die Feuerwehr ist eine wiederverwendbare Löschdecke in der Regel die wesentlich bessere Wahl. Gerade durch die immer stärker zunehmende Anzahl von Elektroautos wird auch die Zahl der Brandeinsätze zum Löschen der Akkus zunehmen, so dass sich eine wiederverwendbare Löschdecke für Elektroautos schon mit dem zweiten Einsatz gerechnet hat und Anwender zum Professional Modell von Bridgehill greifen sollten bzw. die wiederverwendbare VLITEX Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken eine gute Wahl sind. Möchte man dahingegen bspw. die Decke im Auto als Notfallmaßnahme mitführen, ist die klassische Care Fire Blanket von Brigdehill vollkommen ausreichend.

Gibt es einen Unterschied zwischen den Begriffen Brandschutzdecke und Löschdecke?

Auf Ebene der EU gibt es für den Begriff Löschdecke eine feste Norm, die in der DIN EN 1869:2019­10 festgelegt ist. Hier bezieht man sich auf das Norm­Brandprüfobjekt „Frittiereinrichtungen mit einer Füllmenge von max. 3 Litern Speiseöl/­fett“. Daher ist eine Löschdecke im engeren Sinne für das Löschen von Speiseöl- und Speisefettbränden vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass die hier angebotenen Decken sind daher keine Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken im Sinne der Norm DIN EN 1869:2019­10 und nicht für das Löschen von Speiseöl- und Speisefettbränden gedacht / zugelassen. Die bestimmungsgemäße Verwendung der hier präsentierten Löschdecken / Brandbegrenzungsdecken ist entsprechend die Eindämmung / Bekämpfung von Li-Ionen-Akku-Bränden, insbesondere Brände von Elektroautos, so dass die hier präsentierten Produkte häufig auch als Brandschutzdecken bezeichnet werden.

Sind die Löschdecken auch für KFZ mit Verbrennermotor geeignet?

Die hier präsentierten Löschdecken sind in der Regel nicht nur für Akkubrände oder zum Löschen von Elektroautos geeignet, sondern können ebenso zur Brandbekämpfung bei klassischen Kraftfahrzeugen mit Verbrennermotoren eingesetzt werden. Typische Kraftstoffbrände sind im Unterschied zu Akkubränden mit den Löschdecken auch komplett löschbar, denn durch konsequenten Sauerstoffentzug werden die Brände von einem Verbrennner-Fahrzeug gestoppt. Bei Akku-Bränden dahingegen wird der Brand mit einer Löschdecke nur begrenzt / eingedämmt. Details dazu finden sie in den einzelnen Produktbeschreibungen und wir stehen Ihnen für Informationen gerne zur Verfügung. 

Löschdecke, Brandschutzdecke und Brandbegrenzungsdecke – die Unterschiede der drei Bezeichnungen 

Alle drei Begriffe eng miteinander verbunden und beziehen sich auf Materialien, die zur Bekämpfung oder Eindämmung von Bränden eingesetzt werden, jedoch mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Anwendungsbereichen. Häufig werden sie allerdings synonym verwendet und umgangssprachlich am meisten verbreitet ist immer noch der Begriff "Löschdecke", der aber nicht ganz exakt die Anwendung der hier vorgestellten Decken widerspiegelt.

Löschdecke / Feuerlöschdecke

Eine Löschdecke, auch als Feuerlöschdecke bekannt, wird hauptsächlich dazu verwendet, um kleinere Brände schnell zu ersticken. Diese Decken sind oft aus Materialien wie Glasfaser oder feuerfest behandelten Wollstoffen hergestellt. Sie eignen sich besonders gut für Küchenbrände, da sie die Sauerstoffzufuhr zum Feuer unterbinden und so das Feuer ersticken. Sie sind kompakt, leicht zu lagern und einfach in der Anwendung. Streng genommen handelt es sich bei den hier vorgestellten Decken für Akku-Brände daher nicht um Löschdecken. 

Brandschutzdecke

Der Begriff "Brandschutzdecke" wird oft synonym mit Löschdecke verwendet, kann aber auch auf spezialisierte Decken verweisen, die in verschiedenen Brandschutzanwendungen eingesetzt werden. Diese können beispielsweise zum Schutz von Objekten oder Personen vor Feuer und Hitze verwendet werden. Sie sind meist aus ähnlichen Materialien wie Löschdecken gefertigt, können aber je nach Anwendungsbereich unterschiedliche Eigenschaften haben. Bei diesem Begriff steht auch mehr die präventive Wirkung im Vordergrund, wohingegen bei einer Löschdecke die aktive Bekämpfung eines Brands primär ist.

Brandschutzdecken in der Bauwirtschaft

Außerdem wird der Begriff Brandschutzdecke zum Teil in der Bauwirtschaft verwendet. Damit werden dann bspw. die Decken zwischen zwei Geschossen bezeichnet, die eine brandhemmende Wirkung haben, so dass ein Feuer sich nicht so schnell auf andere Geschosse eines Gebäudes ausweiten können.

Brandbegrenzungsdecke

Der Begriff "Brandbegrenzungsdecke" ist bisher noch weniger gebräuchlich und kann sich auf Decken beziehen, die speziell dafür konzipiert sind, die Ausbreitung eines Feuers zu verhindern oder zu begrenzen. Diese Art von Decke könnte in größeren Einrichtungen oder in Situationen verwendet werden, in denen es wichtig ist, das Feuer auf einen bestimmten Bereich zu beschränken, um die Sicherheit zu erhöhen und Schäden zu minimieren. Da die hier vorgestellten Decken das Ausbreiten von Akkubränden verhindern bzw. den Akkubrand auf einen möglichst kleinen Bereich begrenzen sollen, ist die Bezeichnung Brandbegrenzungsdecke besonders präzise.

Zuletzt angesehen