Telefonische Beratung unter 07151 - 2564811

  Lithium-Ionen-Akkus sicher transportieren & lagern

  info@lion-care.com

Behälter / Boxen für E-Bike-Akkus / Li-Ionen-Akkus von Pedelecs

Hier finden Sie Behälter / Boxen für E-Bike-Akkus / Li-Ionen-Akkus von Pedelecs. 
Keine passenden Artikel gefunden? Sprechen Sie uns an!  Per Mail (info@lion-care.com), über das Kontaktformular oder telefonisch (07151 - 2564811).

Hier finden Sie Behälter / Boxen für E-Bike-Akkus / Li-Ionen-Akkus von Pedelecs.  Keine passenden Artikel gefunden? Sprechen Sie uns an!   Per Mail ( info@lion-care.com ), über... mehr erfahren »
Fenster schließen
Behälter / Boxen für E-Bike-Akkus / Li-Ionen-Akkus von Pedelecs

Hier finden Sie Behälter / Boxen für E-Bike-Akkus / Li-Ionen-Akkus von Pedelecs. 
Keine passenden Artikel gefunden? Sprechen Sie uns an!  Per Mail (info@lion-care.com), über das Kontaktformular oder telefonisch (07151 - 2564811).

Produktfilter
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
SGT Akkutasche AkkuSafe AS16 für E-Bike-Rahmen-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien SGT Akkutasche AkkuSafe AS16 für E-Bike-Rahmen-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien
Batteriesicherheit ist ein bisher wenig in der Öffentlichkeit diskutiertes Thema. Dabei kann von Lithium-Ionen oder Lithium-Polymer-Akkus ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotzenzial ausgehen. Vor allem beschädigte Zellen stellen...
Inhalt 1 Stück
134,45 € *
NEU
SGT Akkutasche AkkuSafe AS17 für E-Bike-Gepäckträger-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien SGT Akkutasche AkkuSafe AS17 für E-Bike-Gepäckträger-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien
Batteriesicherheit ist ein bisher wenig in der Öffentlichkeit diskutiertes Thema. Dabei kann von Lithium-Ionen oder Lithium-Polymer-Akkus ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotzenzial ausgehen. Vor allem beschädigte Zellen stellen...
Inhalt 1 Stück
134,45 € *
NEU
SGT Akkutasche AkkuSafe AS23 für E-Bike-Power-Tube-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien SGT Akkutasche AkkuSafe AS23 für E-Bike-Power-Tube-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien
Batteriesicherheit ist ein bisher wenig in der Öffentlichkeit diskutiertes Thema. Dabei kann von Lithium-Ionen oder Lithium-Polymer-Akkus ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotzenzial ausgehen. Vor allem beschädigte Zellen stellen...
Inhalt 1 Stück
134,45 € *
NEU
SGT Akkutasche AkkuSafe Universal 1 für E-Bike-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien SGT Akkutasche AkkuSafe Universal 1 für E-Bike-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien
Batteriesicherheit ist ein bisher wenig in der Öffentlichkeit diskutiertes Thema. Dabei kann von Lithium-Ionen oder Lithium-Polymer-Akkus ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotzenzial ausgehen. Vor allem beschädigte Zellen stellen...
Inhalt 1 Stück
134,45 € *
NEU
SGT Akkutasche AkkuSafe Universal 2 für E-Bike-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien SGT Akkutasche AkkuSafe Universal 2 für E-Bike-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien
Batteriesicherheit ist ein bisher wenig in der Öffentlichkeit diskutiertes Thema. Dabei kann von Lithium-Ionen oder Lithium-Polymer-Akkus ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotzenzial ausgehen. Vor allem beschädigte Zellen stellen...
Inhalt 1 Stück
134,45 € *
NEU
SGT Akkutasche AkkuSafe Universal 3 für E-Bike-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien SGT Akkutasche AkkuSafe Universal 3 für E-Bike-Akkus / Lithium-Ionen-Batterien
Batteriesicherheit ist ein bisher wenig in der Öffentlichkeit diskutiertes Thema. Dabei kann von Lithium-Ionen oder Lithium-Polymer-Akkus ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotzenzial ausgehen. Vor allem beschädigte Zellen stellen...
Inhalt 1 Stück
134,45 € *
NEU
B&W Akku Transportkoffer LI-ION CARRY & STORE Type 6040 für Lithium-Ionen-Batterien / E-Bike-Akkus inkl. CIRRUX Kissen B&W Akku Transportkoffer LI-ION CARRY & STORE Type 6040 für Lithium-Ionen-Batterien / E-Bike-Akkus inkl. CIRRUX Kissen
Gewerbetreibende und Privatleute sehen sich immer öfters damit konfrontiert, Akkus sicher zu transportieren oder zu lagern. Lithium-Ionen-Akkus sind immer als Gefahrgut einzustufen, unabhängig davon, ob diese neu, intakt, gebraucht oder...
251,26 € * 280,00 € *
PRIOPACK Lagerbehälter zur sicheren Aufbewahrung von Lithium-Ionen-Akkus groß PRIOPACK Lagerbehälter zur sicheren Aufbewahrung von Lithium-Ionen-Akkus groß
Passendes Füllmaterial für den Akku-Lagerbehälter Für die Nutzung des PRIOPACK-Akku-Lagerbehälters ist das entsprechende Füllmaterial notwendig. Wenn Sie kein Füllmaterial haben, bestellen Sie bitte die Variante "Inkl. 3 x Priopack...
ab 289,00 € *
Genius Lio Guard S-Box 1 Basic Kunststoff-Behälter für Li-Ionen-Akkus inkl. Pyrobubbles Genius Lio Guard S-Box 1 Basic Kunststoff-Behälter für Li-Ionen-Akkus inkl. Pyrobubbles
Der hier vorgestellte Lio Guard S-Box 1 Basic Transportbehälter aus Kunststoff ist die ideale Lösung für Anwender, die nach einer zuverlässigen Möglichkeit suchen, Lithium-Batterien / Lithium-Ionen Akkus der Vorschriften UN3090, UN3091,...
359,00 € *
Genius Lio Guard S-Box 2 Basic Kunststoff-Behälter für Li-Ionen-Akkus inkl. Pyrobubbles Genius Lio Guard S-Box 2 Basic Kunststoff-Behälter für Li-Ionen-Akkus inkl. Pyrobubbles
Der hier vorgestellte Lio Guard S-Box 2 Basic Transportbehälter aus Kunststoff ist die ideale Lösung für Anwender, die nach einer zuverlässigen Möglichkeit suchen, Lithium-Batterien / Lithium-Ionen Akkus der Vorschriften UN3090, UN3091,...
429,00 € *
ZARGES K 470 - Akku Safe für Lithium-Ionen-Batterien / Lithium-Ionen-Akkus inkl. CIRRUX Kissen ZARGES K 470 - Akku Safe für Lithium-Ionen-Batterien / Lithium-Ionen-Akkus inkl. CIRRUX Kissen
ZARGES steht seit über 80 Jahren für höchste Qualität und Innovation in den Produktbereichen Steigen, Verpacken und Transportieren. Speziell für den Transport und die Lagerung von Gefahrstoffen kann das Unternehmen aus Weilheim in...
475,00 € *
Genius Lio Guard S-Box 1 Advanced Kunststoff-Behälter für Li-Ionen-Akkus inkl. Pyrobubbles Genius Lio Guard S-Box 1 Advanced Kunststoff-Behälter für Li-Ionen-Akkus inkl. Pyrobubbles
Der hier vorgestellte Lio Guard S-Box 1 Advanced Transportbehälter aus Kunststoff ist die ideale Lösung für Anwender, die nach einer zuverlässigen Möglichkeit suchen, Lithium-Batterien / Lithium-Ionen Akkus der Vorschriften UN3090,...
499,00 € *
1 von 2

E-Bike Akkus in Boxen, Behältern und Taschen sicher lagern

Der Anteil von E-Bikes und Pedelecs an den verkauften Fahrrädern nimmt immer stärker zu und was früher noch der älteren Generation vorbehalten war, kennt inzwischen keine Altersgrenze mehr. Selbst Mountainbikes, Rennräder uvm. finden als akkubetriebene Version immer mehr Absatz. Was viele Besitzer von E-Bikes und Pedelecs häufig vergessen: Mit dem E-Bike-Akku erhält man nicht nur den „eingebauten Rückenwind“, sondern ein leistungsstarkes Kraftpaket mit hoher Energiedichte, das bei falscher Lagerung oder unvorsichtiger Behandlung sensibel reagiert. Nicht wenige E-Bike-Akkus haben schon zu Bränden geführt und das Löschen von Akku-Bränden ist häufig problematisch. Entsprechend sollten E-Bike-Akkus sicher und sachgerecht gelagert werden, um die Gefahren einer Lithium-Batterie vor vornherein zu minimieren.

Temperatur, Ladezustand und Schutz vor Umwelteinflüssen - wichtige Parameter zur sicheren Akku-Lagerung

Gerade wenn man E-Bike-Akkus über einen längeren Zeitraum lagern möchte, spielen drei Faktoren eine besonders große Rolle, die maßgeblich die Unversehrtheit und den Leistungserhalt eines Li-Ionen-Akkus beeinflussen:

  1. Die Temperatur, bei der der Akku gelagert wird - idealerweise zwischen 5 und 20°C
  2. Der Ladezustand des Akkus - am besten zwischen 30 und 60%
  3. Der Schutz vor Umwelteinflüssen - trocken und vor Witterung geschützt

Im Folgenden werden die drei Faktoren kurz erläutert und Empfehlungen für eine sichere Akku-Lagerung gegeben.

Optimale Temperatur für die Lagerung von E-Bike-Akkus - zwischen 5 und 20°C

Der beste Temperaturbereich für die Lagerung eines Li-Ionen-Akkus ist ein Intervall zwischen 5-20°C. Im Winter, wenn Akkus häufig über einen längeren Zeitraum eingelagert werden, sollte man entsprechend darauf achten, dass man sie bei sehr kalten Temperaturen nicht mehr im Außenbereich lagert, sondern bspw. in einem Kellerraum. Ähnliches gilt im Sommer: Steigen die Temperaturen in der Garage oder am  Stellplatz des E-Bikes stark an oder ist der Akku evtl. sogar direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt (was unbedingt vermieden werden sollte), sollte auch dann der Akku im Keller eingelagert werden. Empfehlenswert ist die Verwendung geeigneter Lagerbehälter für E-Bike-Akkus, die bei möglichen Problemen die Gefahren für die Umwelt minimieren. 

Der ideale Ladezustand für gelagerte E-Bike-Akkus - zwischen 30 und 60%

Plant man, bspw. über den Winter, die längere Einlagerung ein E-Bike- oder Pedelec-Akkus, sollten man neben der bereits beschriebenen Temperatur, ebenfalls den Ladezustand des Akkus im Blick haben. Im Idealfall sollte ein Akku weder komplett entladen sein, ebenso sollte er nicht über die volle Ladung verfügen. Bei stark entladenen Akkus besteht dann die Gefahr einer Tiefenentladung, die zu Akku-Schäden führen können, bei (nahezu) voll geladenen Akkus kommt es gerade bei möglichen Akku-Problemen zu wesentlich stärkeren thermischen Reaktionen als bei schwach geladenen Batterien. Im Allgemeinen gilt ein Ladezustand von 30-60% als optimal. Unabhängig vom Ladezustand ist auch hier die Lagerung des E-Bikes in einem passenden Lagerbehälter unbedingt empfehlenswert.

Schutz für Umwelteinflüssen - trocken und Witterungseinflüssen geschützt

Der dritte, wichtige Faktor bei der sachgemäßen und sicheren Lagerung von E-Bike-Akkus ist der Schutz vor Witterungseinflüssen. Insbesondere Nässe / Feuchtigkeit kann einem E-Bike-Akkus schaden und sollte daher bei der längeren Lagerung unbedingt vermieden werden. Gängige Lagerbehälter wie bspw. der Zarges Akku-Safe oder auch der B&W LI-ION CARRY & STORE Transportkoffer Type 6040 sorgen hier für einen effizienten Schutz für die Li-Ionen-Akkus, selbst wenn die Umgebung nicht immer komplett trocken ist. Selbst bei einer Lagerung in einer Garage oder einem zur Feuchtigkeit neigenden Keller bietet entsprechend nicht immer die optimale Lagerbedingungen, die man mit den entsprechenden Lagerboxen aber signifikant verbessern kann und so die Lebensdauer des Akkus verlängert. Auch ist der Schutz vor mechanischen Stößen ein relevanter Punkt, der für die Akku-Lagerung nicht außer Acht gelassen werden sollte.

Brandschutz bei der Lagerung von E-Bike-Akkus 

Die sachgemäße und sichere Lagerung von E-Bike-Akkus dient nicht nur dem Schutz vor einem Leistungsverlust in Bezug auf die Kapazität des Akkus (und damit der Reichweite des E-Bikes / Pedelecs), sondern mindestens genauso wichtig ist der Brandschutz in diesem Kontext. Auch ohne äußere Einwirkung kann eine falsche Lagerung über einen längeren Zeitraum zu Schäden an den Energiezellen führen und somit eine potenzielle Gefahr darstellen, die bis hin zum Brand und zur Explosion des E-Bike-Akkus führen kann.

Feuerfeste Boxen für E-Bike-Akkus

Entsprechend ist, neben der richtigen Temperatur, dem optimalen Ladezustand und dem Schutz vor Witterungseinflüssen, ebenso der Brandschutz ein wichtiger Part bei der sicheren Lagerung von E-Bike-Akkus, der insbesondere durch die richtigen Lagerbehälter / Lagerboxen sichergestellt werden kann. Empfehlenswert sind daher feuerfeste oder feuerhemmende Boxen und Behälter für E-Bike-Akkus zu nutzen, um im Brandfall eine Ausbreitung des Feuers zu verlangsamen bzw. komplett zu verhindern. Bei den verschiedenen Akku-Lagerbehältern sind aber nicht immer die kompletten Boxen / Kisten feuerfest, sondern in der Regel wird die feuerhemmende Wirkung durch die Verwendung unterschiedlicher Löschgranulate (wie Pyrobubbles, Cirrux-Kissen oder Extover) sichergestellt. So werden selbst E-Bike-Akkuboxen aus Kunststoff ein guter Ersatz für komplett feuerfeste Boxen, wie bspw. der Zarges Akku-Safe K470 aus Aluminium eine ist.

Akku-Feuerscher zusätzlich griffbereit haben

Um im seltenen Fall eines Akkubrands schnelle Gegenmaßnahmen einleiten zu können ist es zudem empfehlenswert, einen Lithium-Feuerlöscher griffbereit zu haben, der bei kleinen und mittelgroßen Li-Ionen-Akkus (wozu auch die Energiespeicher von E-Bikes und Pedelecs zählen) einen möglichen Brand zeitnah eindämmen kann. 

Abmessungen und Kapazität von E-Bike-Akkus

Sucht man nach einer sicheren Lagermöglichkeit für den Akkus des E-Bikes oder Pedelecs sind vor allen Dingen zwei Kriterien entscheidend: Einerseits muss der Akkus in das Behältnis passen, so dass man beim Kauf einer Akku-Kiste oder eine Lagerbox die Abmessungen des jeweiligen Akkus im Blick halten muss. Genauso wichtig ist die Kapazität des Akkus: Um gerade vor einem Brand oder anderen Problemen geschützt zu sein, ist die Energieaufnahme des Akkus von großer Bedeutung, denn je leistungsfähiger ein Li-Ionen-Akku ist, desto größer sind auch die potenziellen Gefahren und entsprechend angemessen müssen die Akku-Boxen bzw. die Sicherheitsmechanismen dieser dimensioniert sein. 

Dreifacher Schutz durch E-Bike-Akku-Behälter

Um den Li-Ionen-Akkus eines E-Bikes sicher lagern zu können, sollten die Lagerbehälter eine Reihe von Eigenschaften erfüllen. Auf der einen Seite sollten sie die E-Bike-Akkus vor möglichen Einflüssen schützen, die dem Akku schaden könnten und so die Funktion des Akkus beeinträchtigen können. Gleichzeitig sollten die Behälter aber ebenso die Umgebung schützen, wenn es mit dem Akku selbst zu Problemen, bspw. in Form eines Akku-Brands, kommt. 

Schutz vor mechanischen Stößen / Krafteinwirkungen von außen

Lithium-Ionen-Akkus sind normalerweise relativ robust konstruiert, gerade Akkus von E-Bikes müssen im normalen Alltag auch den ein oder anderen Stoß aushalten, wenn sie am Fahhrad zum Einsatz kommen. Dennoch kann es bei den Lithium-Batterien zu Problemen kommen, wenn man sie versehentlich fallen lässt oder es aus anderen Gründen zu stärkeren, mechanischen Einwirkungen kommt. Mechanische Schäden sind eine Gefahrenquelle für Akkus, die mit der richtigen Lagerung vermieden werden sollen. Entsprechend ist eine wichtige Eigenschaft von Behältern und Boxen für E-Bike-Akkus der Schutz vor mechanischen Schäden. Dieser wird in der Regel durch eine gepolsterte Lagerung der Batterien erreicht. Lagert man die Akkus bspw. in dem Zarges Akku Safe oder dem B&W LI-ION CARRY & STORE Type 6040 sind sie einerseits durch den Behälter selbst vor äußeren, mechanischen Einwirkungen geschützt und wenn bspw. der Behälter selbst fallen sollte, sorgen die verwendeten Cirrux-Kissen dafür, dass nur ein geringer Anteil der wirkenden Kräfte an den Akku weitergegeben wird und dieser somit intakt bleibt. 

Schutz vor Witterungseinflüssen

Neben dem Schutz vor äußerer Krafteinwirkungen bieten die Lagerbehälter zudem einen gewissen Schutz vor Witterungseinflüssen / unsachgemäßer Lagerung. E-Bike-Akkus sollte man weder bei zu hohen, noch zu niedrigen Temperaturen lagern und diese gleichzeitig vor Nässe / Feuchtigkeit schützen. Wird ein Akku gerade nicht verwendet und aktiv geladen, sollte man ihn daher bspw. in einem dafür geeigneten Behälter in der Garage oder im Keller lagern, so dass die Rahmenbedingungen für eine sichere Lagerung eingehalten werden. Dann stimmt einerseits das Temperaturfenster, auch der Schutz vor Nässe ist durch die Akku-Koffer gegeben. 

Schutz für die Umgebung bei Akku-Problemen

Während die ersten beiden Eigenschaften der Behälter sich auf den Schutz des E-Bike-Akkus beziehen, schützt der dritte Mechanismus die Umgebung, falls es mal zu Problemen mit dem E-Bike-Akku kommen sollte. Immer wieder liest man in der Presse, dass durch E-Bike-Akkus ganze Hausbrände verursacht werden - diese Gefahren sollen mit den Lagerbehältern abgewendet werden. Indem innerhalb der Boxen speziell entwickelte Kissen mit brandhemmenden Granulaten oder Fasern vorhanden sind, wird ein aufkommender Akku-Brand schon im Keim erstickt. Hier greifen die Hersteller Zarges und B&W in den Akku-Behältern auf Cirrux-Kissen zurück, Priorit auf Priopack-Füllmittel und der Hersteller Genius auf die von ihm entwickelten Pyrobubbles-Kissen

Passende Lagerboxen und Behälter für E-Bike-Akkus

Je nach Typ des zu lagernden Akkus und auch der Anzahl der E-Bikes, deren Lithium-Batterien gelagert werden sollen, bieten sich unterschiedliche Boxen und Kisten an. Der Zarges K470 Akku-Safe ist in diesem Bereich ein etablierter Klassiker, aber ebenso haben andere Hersteller passende Lagerboxen im Angebot, wie bspw. Genius mit den Lio-Guard-Boxen oder Priorit mit dem Priopack-Akku-Lagerbehälter.

B&W LI-ION CARRY & STORE Transportkoffer Type 6040 für E-Bike-Akkus 

Der E-Bike-Akku-Behälter LI-ION CARRY & STORE von B&W ist speziell für die Lagerung von E-Bike-Akkus entwickelt worden, wobei eine Nutzung für die Lagerung und den Transport weiterer Lithium-Ionen-Akkus genauso gut. Die Innenmaße des Akku-Koffers sind dafür ausgerichtet, zwei E-Bike-Akkus der gängigen Maße problemlos in der Akkubox lagern zu können. Insbesondere Privatnutzer suchen vermehrt nach einer sicheren, einfach verwendenden und zudem preislich attraktiven Möglichkeit, die Akkus vom E-Bike lagern zu können. B&W hat mit dem Transportkoffer LI-ION CARRY & STORE Type 6040 nun die Möglichkeit geschaffen, dies im privaten Bereich zu gewährleisten. Neben Privatnutzern sind Akku-Transportkoffer  LI-ION CARRY & STORE ebenso im gewerblichen Umfeld bspw. bei Fahrradhändlern im Einsatz, die zum Beispiel bei der Auslieferung einzelner E-Bike-Akkus zu diesem Lagerbehälter greifen, um einen sicheren Transport zu gewährleisten. Die mitgelieferten Cirrux-Kissen bieten für die Akkus der E-Bikes einerseits mechanischen Schutz vor Stößen und gleichzeitig eine brandhemmende Wirkung, wenn es zu Problemen mit dem Akku kommen sollte. 

ZARGES K 470 - Akku Safe für E-Bike-Akkus

Ein etablierter Klassiker in dem Bereich der Akku-Aufbewahrung allgemein und ebenso speziell für E-Bike-Akkus ist der Akku-Safe K470 von Zarges. Ähnlich wie bei dem oben beschriebenen LI-ION Carry & Store Akku-Kofffer von B&W wird der Akku-Safe von Zarges sowohl von Privatleuten, aber ebenso Fahrradhändlern zur Lagerung und zum Transport von E-Bike-Akkus genutzt, um die möglichen Gefahren, die von diesen Energiezellen ausgehen, zu minimieren. Zarges verwendet zur Ausstattung des der feuerfesten E-Bike Akku-Box Cirrux-Kissen. Dieses speziell entwickelte, feuerfeste Polster- und Aufsaugmaterial aus textuierten Glasfasern betten die darin verpackten E-Bike-Akkus sicher ein und können im Falle eines Akku-Brandes eine brandhemmende Wirkung entfalten. Austretende Flüssigkeiten werden zudem aufgesogen.

Einfache Akku-Tasche oder robuste Akku-Lagerbox?

Sucht man nach einer geeigneten Lagermöglichkeit stößt man schnell auf zwei Optionen: Einerseits werden verhältnismäßig günstige Akku-Taschen angeboten. Diese dienen aber primär als einfache Verpackungsmöglichkeit und schützen den Akku vor äußeren Einflüssen wie Witterung oder Schmutz. Ein Brandschutz bei einem Akku-Defekt bzw. die notwendige Sicherheit vor den Gefahren eine Li-Ionen-Akkus können diese Taschen in der Regel aber nicht oder nur unzureichend leisten. Hier sollte man zu speziellen Lagerboxen für E-Bike-Akkus greifen, die mit entsprechenden Granulaten ausgestattet eine sichere Lagerung gewährleisten. Auch ist es empfehlenswert, einen passenden Akku-Feuerlöscher zur Hand zu haben, um im Fall eines Akku-Brands sofort Gegenmaßnahmen einleiten zu können. 

Hochwertige Akku-Taschen für E-Bike-Akkus

Neben den günstigen Akku-Taschen ohne dedizierten Brandschutz gibt es zusätzlich spezielle Taschen für E-Bike-Akkus, die aus hochwertigem und brandhemmendem Gewebe gefertigt werden. Diese sind in vielen Fällen insbesondere für Privatleute eine preislich attraktive Alternative zu den doch oftmals eher hochpreisigen Lagerboxen und -behältern für E-Bike-Akkus.

Zuletzt angesehen