Telefonische Beratung: 07151 - 2564811

  Lithium-Ionen-Akkus sicher transportieren & lagern

  info@lion-care.com

B&W Akku Transportkoffer BATTERY.CASE 908.8 für Lithium-Ionen-Batterien

335,29 € *

zzgl. MwSt.
Bitte beachten: Hinweise zur Lieferzeit

Versandkostenfrei (D, Festland)!

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Preis anfragen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* sind Pflichtfelder.
  • BUWVG2TK90888
Fragen zum Artikel?
Unser Mitarbeiter Ingo Jüstel hilft Ihnen gerne weiter:
07151 - 2564811 oder 
info@lion-care.com
Gewerbetreibende und Privatleute sehen sich immer öfters damit konfrontiert, Akkus sicher zu... mehr
"B&W Akku Transportkoffer BATTERY.CASE 908.8 für Lithium-Ionen-Batterien"
Leergewicht: 10,5 kg
max. Bruttomasse: 18 kg
Material: Polypropylen (PP)
Verpackungsgruppe: Verpackungsgruppe II
Verpackungsanweisung gemäß ADR: P 903, P 908
ADR Sondervorschrift: SV 376
UN Verpackungscode: 4H2/Y18...
Anwendungsgebiete: Gartengeräteakkus, Prototypen, E-Bike Akkus, Elektrowerkzeugakkus, Modellbauakkus
Außenmaße: 510 x 420 x 215 mm
Füllmaterial: Würfelschaum, Brandschutzbeutel
Innenmaße: 387 x 264 x 130 mm
 

Gewerbetreibende und Privatleute sehen sich immer öfters damit konfrontiert, Akkus sicher zu transportieren oder zu lagern. Lithium-Ionen-Akkus sind immer als Gefahrgut einzustufen, unabhängig davon, ob diese neu, intakt, gebraucht oder beschädigt sind. Speziell für E-Bike Akkus wurde von B&W dieses Koffersystem entwickelt, welches neben der sicheren Lagerung auch den vorschriftsmäßigen Transport von defekten Lithium-Ionen-Akkus gemäß ADR ermöglicht.

Die in den Bildern gezeigten Akkus sind nicht im Lieferumfang enthalten.

B&W Akku Transportkoffer 908.8 – perfekt für Lagerung und Transport von Lithium-Ionen Akkus

Für Lithium-Ionen-Akkus, hat B&W dieses hochwertige und innovative Aufbewahrungs- und Transportsystem entwickelt. Im Innenbehälter kann eine Lithium-Batterie/ Lithium-Ionen Akku der Stoffnummern UN3480 bzw. UN3481 transportiert oder gelagert werden. Auch für den Privateinsatz ist dieses System empfehlenswert, wenn die Akkus über längere Zeit gelagert werden sollen.

Ideal auch für den Transport defekter Akkus 

Neben der Lagerung und Transport von intakten Lithium-Batterien eignet sich der B&W Akku Transportkoffer 908.8 für beschädigte Zellen, die sowohl beim Transport, aber auch bei der Verwahrung eine signifikante Gefahrenquelle darstellen. Diese Zulassung macht den Akkukoffer gegenüber vergleichbaren Modellen wesentlich flexibler einsetzbar.

Kabeldurchführung ermöglich das Laden im Koffer

Eine integrierte Kabeldurchführung ermöglicht das Laden im Koffer. Dazum muss im offenen Zustand das Kabel in den Koffer geführt werden. Beachten Sie die Bilder.

Mit nicht brennbarem Polster- und einem feuerfesten Schutzbeutel (40 x 60 cm) sowie Aktiv-Kohle-Filter

Der B&W Akku Transportkoffer 908.8 ist mit speziell entwickeltem, nicht brennbarem Polster- und zwei feuerfesten Schutzbeuteln ausgestattet. Damit lassen sich die darin verpackten Li-Ionen-Akkus nicht nur sicher transportieren, sondern im Brandfall wirkt der Schutzbeutel entsprechend brandhemmend. Es liegt ein Schutzbeutel in den Abmessungen 40 x 60 cm liegt dem Koffer bei. Weitere Löschgranulate und Löschmittel, wie bspw. Pyrobubbles von Genius, die bei anderen Akku-Transportbehältern zum Einsatz kommen, sind beim B&W Akku Transportkoffer 908.8 entsprechend nicht notwendig. Ein Aktiv-Kohle-Filter reduziert die austretenden Gase und vermidnert die Rußbildung bei einem potenziellen Akkubrand.

Akku-Transportbox schützt auch vor mechanischen Stößen

Neben dem reinen Schutz vor den Gefahren defekter Akkus schützt der Koffer auch bereits vor den Ursachen vieler defekter Akkus – den mechanischen Belastungen. Nicht selten entsteht ein Defekt im Li-Ionen-Akku durch eine unsachgemäße Lagerung oder mechanische Krafteinwirkung beim Transport (bspw. in dem der Akku aus größerer Höhe auf den Boden fällt); insbesondere bei E-Bike-Akkus kommt es häufiger vor, dass diese auf den Boden fallen und so potenziellen Schaden nehmen können. 

Polsterung der Akku-Box fängt Stöße ab

Durch die Ausstattung mit dem Würfelschaum werden die im B&W Akku Transportkoffer 908.8 gelagerten und transportierten Li-Ionen-Akkus vor äußerer Einwirkung, insbesondere mechanischer Art, effektiv geschützt. Sollte die Akku-Box mit den enthaltenen Li-Ionen-Akkus fallen, so wird ein Teil der Krafteinwirkung vom Würfelschaum absorbiert und somit werden Schäden an den Batterien oder Akkuzellen oftmals verhindert. Entsprechend ist es empfehlenswert, die Akkus immer im Akku-Koffer zu lagern, wenn diese nicht in Verwendung sind, um eine größtmögliche Sicherheit zu bieten. 

Viele Einsatzmöglichkeiten für den Akku Transportkoffer 908.8 von B&W

Der Transportkoffer 908.8 von B&W aus leichtem Polypropylen eignet sich hervorragend für unterschiedlichste Anwendungen zum Beispiel mit Lithium-Ionen-Akkus von E-Bikes, Power Tools und Laptops, wobei der klare Fokus auf E-Bike Akkus liegt.

Nutzung des B&W Transportkoffers im gewerblichen Bereich

Handwerksbetriebe arbeiten zunehmend mit akkubetriebenen Geräten – ob Akkuschrauber, Bohrhammer oder Flex, heute gibt es fast alle Geräte auch mit leistungsstarken Li-Ionen-Akkus, die gerade beim Handling wesentlich einfacher sind. Sollen die Li-Ionen-Akkus sicher gelagert werden, bietet sich auch dieser Koffer an. Damit sind nicht nur die Akkus perfekt geschützt, sondern gleichzeitig auch die Umgebung, wenn sich die Li-Ionen-Akkus entzünden sollten.

Einzigartiges Brandschutzsystem von B&W inkl. Aktiv-Kohle-Filter

Das Brandschutzsystem welches von B&W ist einzigartig und patentiert. Dadurch bietet der Koffer auch eine hohe Sicherheit, wenn der ein Akku unbeobachtet anfängt zu brennen. Gleichzeitig verfügt der Koffer über einen Aktiv-Kohle-Filter, welcher die beim Brand austretenden Gase und die Rußbildung vermindert. Im Brandfall bleiben die Außenseiten unter 100°C.

Li-Po-Akkus aus dem Modellbau im B&W Transportkoffer lagern

Im Modellbau werden schon lange Akkus genutzt. Waren früher NiCd oder NiMh-Akkumulatoren im Einsatz, werden heute in der Regel Li-Ionen-Akkus und Lithium-Polymer-Akkus verwendet, weil die Energiedichte der LiPo-Akkus wesentlich höher ist. Um die LiPo-Akkus sicher zum Einsatzort zu transportieren bzw. zwischen den Einsätzen sicher zu lagern bietet der B&W Akku Transportkoffer 908.8 ausreichend Stauraum für verschiedene Akku-Zellen.

Größe und Kapazität des Akku Transportkoffer 908.8 von B&W

Der Akkutransportkoffer 908.8 von B&W hat eine Leermasse von 10,23 kg, bei einer maximalen Bruttomasse von 18,23 kg. 

Kompakte Maße bei ergonomischer Handhabung

Der Akku Transportkoffer 908.8 von B&W ist mit den Außenmaßen 510 x 420 x 215 mm und den Innenmaßen 387 x 264 x 130 mm (Länge x Breite x Höhe) nicht besonders kompakt und daher auch nicht für Anwendungen in eingeschränkten Umgebungen geeignet. Er bietet dafür einiges an Stauraum, auch für größere Akkus. Darüber hinaus sind die Boxen stapelbar und beanspruchen damit Ihre Lagerfläche nur minimal. 

Akku Transportkoffer 908.8 von B&W - ein sicheres System für Sie und die Umwelt

Individuelle und teure Transportlösungen können durch den Gebrauch dieses ökonomischen und standardisierten Produktes ersetzt werden. Die Boxen sind dauerhaft wiederverwendbar.

Zertifizierung und Richtlinien, die der B&W Transportkoffer erfüllt

Lithium-Batterien fallen in die Gefahrgutklasse 9, was bedeutet, dass von den Gütern beim Transport eine nicht zu unterschätzende Gefahr für die Umwelt ausgeht. Bei der Beförderung von Lithium-Batterien sind deshalb zahlreiche Vorgaben und Richtlinien einzuhalten.

Der Akku Transportkoffer 908.8 ist für Transporte im Sinne der SV 376 der ADR und der Verpackungsanweisung P 908 geeignet

Alle Lithium-Ionen-Zellen oder -Batterien und Lithium-Metall-Zellen oder -Batterien, die beschädigt wurden und nicht mehr den anwendbaren Vorschriften gemäß deren Handbuch entsprechen, müssen den Bestimmungen gemäß der Sondervorschrift 376 (SV 376) entsprechen. Dies ist zutreffend zum Beispiel für Zellen die ausgelaufen bzw. entgast sind, äußerliche bzw. mechanische Beschädigungen erlitten haben oder aus Sicherheitsgründen als defekt identifiziert wurden oder aber vor der Beförderung nicht mehr diagnostiziert werden konnten. Diese Zellen müssen dann gemäß Verpackungsanweisung P 908 verpackt werden. Laut dieser Richtlinie muss beispielsweise sichergestellt sein, dass freiwerdende Elektrolyte aufgesaugt werden und ein nicht elektrisch leitender Wärmedämmstoff muss dafür sorgen, dass die Umgebung vor gefährlicher Wärmeentwicklung geschützt wird.

Für Transporte im Flugzeug geeignet* mit Ösen für Vorhängeschlösser

Dank des automatischen Luftdruckausgleichventil ist der Koffer auch für Transporte im Flugzeug geeignet. Mittels zweier Ösen lassen sich ebenso Vorhängeschlosser montieren. Wir empfehlen aber, die Verpackungsanforderungen vorab mit Ihrem Luftfrachtversender abzuklären. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Lithium-Ionen-Akkus über 100 Wh in Passagierflugzeugen nicht möglich ist.

Der Hersteller B&W - Institution im Bereich der Transportkoffer

B&W International bietet maßgeschneiderte Lösungen für jeden Anforderungsbereich und setzt dabei Maßstäbe für Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit in der Herstellung. Mit innovativen und individuellen Lösungen garantieren die Koffer einen sicheren sowie komfortablen Transport der hochwertigen Kofferinhalte. Als weltweiter Spezialanbieter entwickelt das Unternehmen innovative Produkte am Standort im münsterländischen Ibbenbüren. 

Zukunftsorientiert

Lithium-Ionen-Batterien werden in den kommenden Jahren in allen industriellen Anwendungen nicht mehr wegzudenken sein. Bei unsachgemäßem Gebrauch kann aber von den Batterien bei der Herstellung, Lagerung und beim Transport ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial ausgehen. Durch Anschaffung des B&W Akku Transportkoffer 908.8 sichern Sie sich von Anfang an gegen größere finanzielle Schäden ab.

Für Sie im Einsatz

Nehmen Sie bei Rückfragen sehr gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

*Bitte beachten Sie, dass sich die Zertifizierung für den Luft-Transport ausschließlich auf Luftfracht-Flüge (Cargo) bezieht. Zudem ist es durch die Bestimmungen im Luftverkehr vorgeschrieben, dass Akkus mit einer Leistung von > 100 Wh nicht in Passagierflugzeugen mitgenommen werden dürfen.

Leergewicht: 10,5 kg
max. Bruttomasse: 18 kg
Material: Polypropylen (PP)
Verpackungsgruppe: Verpackungsgruppe II
Verpackungsanweisung gemäß ADR: P 903, P 908
ADR Sondervorschrift: SV 376
UN Verpackungscode: 4H2/Y18...
Anwendungsgebiete: Gartengeräteakkus, Prototypen, E-Bike Akkus, Elektrowerkzeugakkus, Modellbauakkus
Außenmaße: 510 x 420 x 215 mm
Füllmaterial: Würfelschaum, Brandschutzbeutel
Innenmaße: 387 x 264 x 130 mm
Zuletzt angesehen